52 Wochen - 52 Sportarten

Egal, wo ich hinschaue: Sportskanonen. Trainiert, muskulös, angstfrei, nie müde und natürlich immer fotogen. Kein roter Kopf, keine klebenden Haare, keine Schweißflecken.

 

Und dann kommen wir. Die Normalos. Und bekommen gesagt, dass wir alles schaffen können, wenn wir es nur genug wollen. Ist das wirklich so? Kann wirklich jeder alles schaffen? Ich will das ausprobieren. Denn ich bin zwar oft ängstlich, ein bisschen zu dick und manchmal ganz schön faul - ich kann mich aber auch durchbeißen, bin extrem neugierig und begeisterungsfähig. Also lautet mein Ziel für 2017: 52weeks52sports.

 

Einmal im Monat ziehe ich Bilanz bei Deutschlandfunk Nova. Und falls ihr selbst ein spannendes, verrücktes, aufregendes Sporthobby habt und mich mitnehmen wollt, dann schreibt mir doch einfach.